Zum Hauptinhalt springen

Pressemeldungen

Aktuell

Wohnungsbau-Tag liefert Fahrplan zur Klimaneutralität beim Wohnen

Machbarer Klimaschutz bei Altbauten kostet 3,6 Billionen Euro bis 2045. Wohnungsbau-Studie: 4,3 Mio. neue Wohnungen durch Umbau möglich

mehr
Positionspapier zur 20. Legislaturperiode - Mehr Wohnungsbau – planbar und verlässlich

Top-Verbände der Branche fordern: „Geradeaus-Politik statt Zick-Zack-Kurs“ – Ampel muss beim Wohnungsbau liefern

mehr
Hybrid-PK zum Wohnungsbau-Tag 2022

13. Wohnungsbau-Tag 2022 macht „Wohn-Inventur für Deutschland“. Neues Wohnen – frisch „geampelt“ – wie sich Deutschland (um-)bauen muss.

mehr
Neubau von mindestens 80.000 Sozialwohnungen jährlich gefordert

Wohnungsbau-Tag: Bau- und Immobilienbranche fordert „Nachhol-Paket“ für sozialen Wohnungsbau.

mehr
Wahlkampf-Arena-Wohnungsbau: Wohnungsbau-Tag 2021

Einladung zum 12. Wohnungsbau-Tag 2021 | Online

mehr
„Wahlprogramm-Check Wohnen“ PK zum Wohnungsbau-Tag

Presse-Einladung: Hybrid-PK zum Wohnungsbau-Tag 2021 mit WAHLKAMPFARENAWOHNEN

mehr
Im „Corona-Jahr 2020“: Kein Wohnungsbau-Tag

Die Corona-Pandemie zwingt uns, in diesem Jahr auf den Wohnungsbau-Tag verzichten zu müssen. Er hätte am 25. November in Berlin-Mitte stattfinden sollen.

mehr
Veto, Herr Seehofer! – Neubau-Ziel scheitert, weil Rahmenbedingungen für den Wohnungsbau nicht passen

Branchen-Kritik: Bauministerium rechnet Wohnungsbau-Zahlen schön – ein Jahr vor Bundestagswahl

mehr
Bau-Fonds als Schutzschirm für genehmigte Wohnungen

Allianz der Bau- und Immobilienbranche fordert „Post-Corona-Masterplan“

mehr
Bau- und Immobilienwirtschaft: „Sicheren Hafen in stürmischen Corona-Zeiten nicht gefährden!“

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise dürfen die Immobilienwirtschaft nicht noch stärker belasten. Darauf haben Institutionen der hessischen Bau- und Immobilienwirtschaft hingewiesen. Wer mehr bezahlbaren Wohnraum…

mehr
Wohnungsbau im „Schuld-Verschiebe-Dreieck“ zwischen Bund, Ländern und Kommunen

Bauexperte Wegner (CDU): Wohnraum für alle Einkommensklassen hat Priorität

mehr
Koalitionsvertrag: "Positive Ansätze in der hessischen Wohnungspolitik erkennbar, aber noch deutlich Luft nach oben"

Institutionen und Verbände der Bau- und Immobilienwirtschaft bewerten Koalitionsvertrag

mehr
Leerlauf nach dem Wohngipfel wäre fatal: Wohnungsmangel ist sozialer Sprengstoff

34 Organisationen und Verbände legen 7-Punkte-Katalog zum Wohnungsbau vor

mehr
Mechthild Heil (CDU) sieht Bauausschuss als Impulsgeber für den Wohnungsbau

„Oberste Bau-Frau“ bei 30 Akteuren der Bau- und Immo-Branche

mehr