Zum Hauptinhalt springen
 

Mietwohnungsbau 2.0 – Bezahlbarer Wohnraum durch Neubau

Neubauwohnungen für Durchschnittsverdiener – Kaltmieten senken

 

Deutschland-Plan für bezahlbares Wohnen zum 6. Wohnungsbau-Tag vorgestellt: In Berlin haben sieben Organisationen und Verbände der deutschen Bau- und Immobilienbranche ein politisches Maßnahmenpaket zum Wohnungsneubau vorgestellt. Ziel ist ein deutliches Absenken von Kaltmieten für Neubauwohnungen. Neu gebaute Mietwohnungen in Großstädten und Metropolregionen sollen dadurch auch für durchschnittsverdiener wieder bezahlbar werden, so das Verbändebündnis Wohnungsbau.

Die Pressemitteilung sowie die Studie und die "Praxis Untersuchung" der ARGE Kiel finden Sie unten im Downloadbereich.