Zum Hauptinhalt springen
 

‘Fachdialog – Lebendige Bürostadt‘ soll die Entwicklung in Frankfurt Niederrad zum Wohnstandort begleiten

„Wir haben den Anstoß für die Weiterentwicklung des früher monofunktional genutzten Areals in ein gemischtgenutztes Quartier gegeben und mit Bebauungsplänen auch die nötigen Voraussetzungen für Veränderungen geschaffen. Jetzt gilt es dem Stadtteil, gemeinsam mit den Akteuren vor Ort, Leben einzuhauchen“, erklärt der Bürgermeister bei dem Expertengespräch.

 
  • Europaweit einmaliges Quartier mit parkähnlicher Struktur
  • Lebensraum für bis zu 10.000 Menschen
  • Modellbeispiel für die Umwandlung eines Bürostandorts in ein gemischtes Quartier
  • öffentlich-privater städtebaulicher Dialogprozess