Skip to main content
 

Wohneigentum

AKTUELLE PESTEL-STUDIE - „Eigentumsbildung 2.0“

 

AKTUELLE PESTEL-STUDIE

„Eigentumsbildung 2.0“ 

 Schlagworte zur Studie: 

  • Ziel: Eigentumsquote von 50 Prozent
  • die Chance auf die eigenen vier Wände – auch für Geringverdiener
  • die enorm niedrige Eigentumsquote der 25- bis 45-Jährigen
  • Wohneigentum als Altersvorsorge 

Hier geht’s zur Studie „Eigentumsbildung 2.0 – Wie kann Wohneigentum die Mietwohnungsmärkte entlasten“.